Lifewords-Richtlinien, Geschäftsbedingungen

Datenschutz und Datennutzungserklärung

Lifewords verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten fair zu verwenden. Wir speichern und verarbeiten alle personenbezogenen Daten gemäß dem Datenschutzgesetz von 1998 und den Datenschutzbestimmungen (DSGVO). Diese Erklärung erklärt, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden und speichern und welche Auswirkungen sie für Sie haben. Diese Erklärung sollte in Verbindung mit unseren Geschäftsbedingungen gelesen werden.

 

Warum und wie wir Informationen sammeln

Wir erfassen und speichern Ihre personenbezogenen Daten in einer sicheren Datenbank, um unseren gesetzlichen, satzungsmäßigen und vertraglichen Verpflichtungen sowie unseren gemeinnützigen Zielen gerecht zu werden. Dies beinhaltet die Erfassung und Erfüllung von Anfragen für biblische Ressourcen und die Verarbeitung und Aufzeichnung von Spenden. Wir verwenden unsere Daten auch, um Mitgliedschaft zu verwalten, Spenden zu sammeln, die Interessen unserer Organisation zu fördern und unsere Konten zu führen.

Die persönlichen Daten, die wir sammeln, können Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Privatadresse, persönliche und geschäftliche E-Mails und Telefonnummern, Mobiltelefonnummern und verwandte Kircheninformationen enthalten.

Wir sammeln Ihre persönlichen Daten direkt von Ihnen über unsere Website und Bestellsystem und durch Ihre Telefonanrufe, zurückgesandten Formulare, Briefe und E-Mails. Wir sammeln Daten auch indirekt über Dritte (zB Fundraising-Sites). Wir erfassen möglicherweise Informationen, die Sie beispielsweise auf Twitter, Facebook, Linkedin oder ähnlichen Plattformen zur Verfügung stellen, und sammeln beim Besuch unserer Website auch nicht personenbezogene Daten wie IP-Adressen, Details zu besuchten Seiten und heruntergeladene Dateien. Gelegentlich sammeln wir öffentlich verfügbare Informationen aus Quellen wie Informationen, die in Artikeln, Zeitungen oder Blogs veröffentlicht werden.

 

Cookie-Richtlinien

Unsere Website verwendet Cookies, um Sie zu Ihrer lokalen Lifewords-Site zu leiten und Ihre Präferenzen zu speichern. Obwohl diese Cookies auf Ihrer Festplatte gespeichert sind, ermöglichen Sie uns keinen Zugriff auf Ihren Computer und stellen kein Risiko für Ihren Computer oder Ihre Daten dar. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Möglicherweise müssen Sie bei jedem Besuch Ihre regionale Website und Sprache auswählen.

 

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir nehmen Ihre Privatsphäre ernst und teilen oder verkaufen Ihre Daten nicht an andere Wohltätigkeitsorganisationen oder stellen sie ohne Ihre Zustimmung nicht zur Verfügung, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Basis legitimer Interessen - das ist Ihr Interesse und Ihre Beteiligung an unserer Mission. Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es für rechtliche oder betriebliche Zwecke erforderlich ist. Klicken Sie hieru m unsere Richtlinien zur Datenaufbewahrung zu sehen.

Wir verwenden Ihre Daten möglicherweise, um Ihnen einen personalisierten Service zu bieten, der auf Ihrer Bestellung oder der Angabe des Verlaufs oder geografischen Standorts basiert (z. B. Informationen zu einer neuen Ressource oder eine Einladung zu einem lokalen Ereignis). Wir können Ihre Daten und gelegentlich öffentlich verfügbare Informationen verwenden, um Ihnen zeitnahe und relevante Informationen zur Verfügung stellen zu können.

 

Mitteilungen per Post

Wir verwenden Ihre Daten, um Nachrichten über unsere Dienste und biblischen Quellen zu geben und Ihnen Möglichkeiten zu bieten, sich durch Gebet oder Spende an unserer Arbeit zu beteiligen. Wenn Sie unser Interact-Magazin und gelegentliche Newsletter nicht per Post erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte per Telefon, E-Mail oder Brief mit (siehe unten). Alle unsere Mitteilungen auf dem Postweg bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Kommunikation in Zukunft nicht mehr zu erhalten.

 

Elektronische Kommunikation

Wenn Sie Ressourcen bestellen, erhalten Sie E-Mails zu Ihrer Bestellung, Ihre Spenden und Rückmeldungen. Sie können sich während des Online-Bestellvorgangs oder über unsere Website dafür entscheiden, andere E-Mail-Mitteilungen zu erhalten (einschließlich unserer gelegentlichen E-Mails mit Nachrichten des Ministeriums, des Gebets und der Ressourcen sowie unserer Kampagnennachrichten). Anders als in direktem Zusammenhang mit Ihren Bestellungen, besteht unsere Richtlinie darin, Ihnen nur dann eine E-Mail zu senden, wenn Sie uns gemäß den Datenschutzbestimmungen und der elektronischen Kommunikationsverordnung 2003 alle elektronischen E-Mails zugesendet haben enthält einen Abmelde-Link.

 

Kommunikation per Telefon

Wenn Sie Ressourcen bestellen oder eine Spende tätigen und uns Ihre Telefonnummer mitgeteilt haben, können wir Sie telefonisch bezüglich Ihrer Bestellung oder bei Fragen zur Bearbeitung Ihrer Spende kontaktieren. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Sie zu irgendeinem anderen Zweck telefonisch kontaktiert haben oder Sie möchten, dass wir Sie überhaupt nicht telefonisch kontaktiert haben, teilen Sie uns dies bitte mit - siehe unten ‘Wie Sie uns erreichen können’.

 

Andere Anwendungen

Wir können Ihre Daten an Dritte senden, um Post- und andere Dienstleistungen zu erbringen, und unterliegen denselben Datenschutzbestimmungen. Ihre Daten werden immer sicher behandelt. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten auf diese Weise verarbeiten.

Gelegentlich können wir Freiwillige beschäftigen, die Aufgaben in unserem Auftrag ausführen, und sie sind an ihren freiwilligen Vertrag gebunden, um Ihre Privatsphäre so zu schützen, wie wir es selbst tun würden. Gegebenenfalls müssen wir Ihre Daten weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder von einer Aufsichtsbehörde gefordert wird - wie zum Beispiel ein Gift Aid Audit von HMRC.

 

Deine Rechte

Es ist Ihr Recht, Zugang zu den Informationen zu verlangen, die wir über Sie haben. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten sehen möchten oder glauben, dass diese falsch oder unvollständig sind, schreiben Sie uns bitte an die unten angegebene Adresse. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 28 Tagen nach Erhalt Ihres Briefes beantworten. Wenn Sie glauben, dass Ihre Daten missbraucht wurden oder wir sie nicht sicher aufbewahrt haben, teilen Sie uns dies bitte ebenfalls mit.

 

Änderungen an der Datenschutzerklärung von Lifewords

Von Zeit zu Zeit werden wir Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, um sie auf dem aktuellen Stand der Gesetzgebung zu halten. Bitte überprüfen Sie regelmäßig, um zu sehen, was sich geändert hat.

Geschäftsbedingungen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden, die im Folgenden erläutert werden.

 

Nutzungsbedingungen

Der Inhalt der Website von Lifewords dient ausschließlich der allgemeinen Information und Nutzung. Wir behalten uns das Recht vor, unseren Inhalt ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Wir bemühen uns, können aber nicht garantieren, Datengenauigkeit und Website-Performance. Wir schließen die Haftung für Ungenauigkeiten oder Fehler aus. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung sicherzustellen, dass die Informationen, auf die Sie über diese Website zugreifen, Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen und Materialien und Informationen dieser Website auf eigenes Risiko verwendet werden.

 

Geistiges Urheberrecht

Diese Website enthält Material von Lifewords. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf Design, Layout, Bilder und Text. Die Reproduktion aller oder eines Teils davon ist ohne Genehmigung untersagt. Die unerlaubte Nutzung dieser Website kann Schadenersatzforderungen oder eine Straftat zur Folge haben.

 

Richtlinien für Links

Diese Website enthält Links zu externen Websites. Lifewords ist nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Funktionalität von externen Websites und unterstützt nicht unbedingt die darin enthaltenen Meinungen oder Inhalte. Die Benachrichtigung wird geschätzt, ist aber nicht erforderlich, wenn Sie einen Link zu einer Lifewords-Site oder einem Content platzieren.

Richtlinie zur Datenaufbewahrung

Unsere Richtlinien und Prozesse zur Vorratsdatenspeicherung entsprechen vollständig dem fünften Grundsatz der DSGVO Artikel 5.

In der Praxis bedeutet dies, dass wir personenbezogene Daten nicht länger aufbewahren, als dies für rechtliche oder betriebliche Anforderungen erforderlich ist.

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren, hängt von der Art Ihrer Beziehung zu uns ab. Wenn Sie nach Ihrem ersten Kontakt mit uns (egal ob Bestellung, Spende, Kontaktanfrage oder eine andere Aktivität) innerhalb von zwei Jahren keine weiteren Maßnahmen ergreifen, werden wir Ihre Daten aus unseren Postversandlisten entfernen. Dies liegt daran, dass wir kein berechtigtes Interesse daran haben, Ihre Daten weiterhin zu verwenden. Bevor wir Sie von unseren Mailinglisten entfernen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Mitteilungen von uns zu erhalten. Nach vier Jahren Inaktivität werden wir Ihre Daten aus unserer Supporter-Datenbank entfernen und die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen. Wenn Sie E-Mail-Listen abonniert haben, erhalten Sie weiterhin E-Mails, bis Sie sich abmelden. Ihr Webkonto, sofern vorhanden, bleibt aktiv, bis wir unsere Website ersetzen oder Sie Ihr Konto löschen.

Für alle anderen: Wir überprüfen Ihre Präsenz auf Postversandlisten alle zwei oder drei Jahre und geben Ihnen die Möglichkeit, Mitteilungen zu erhalten, bevor wir Ihre Daten entfernen. Wir werden regelmäßig diejenigen überprüfen, die nicht alle vier Jahre antworten, und wenn kein Grund für ein berechtigtes Interesse besteht, werden wir Sie aus unseren Mailinglisten und der Datenbank entfernen. Wenn Sie E-Mail-Listen abonniert haben, erhalten Sie weiterhin E-Mails, bis Sie sich abmelden. Ihr Webkonto, sofern vorhanden, bleibt aktiv, bis wir unsere Website ersetzen oder Sie Ihr Konto löschen.

Wir sind der Ansicht, dass ein legitimes Interesse besteht, Ihre Daten weiter zu verarbeiten, wenn Sie ein potenzieller Legator, ein Mitglied eines Verbands, ein ehemaliger Mitarbeiter oder Treuhänder oder ein bedeutender langfristiger Spender sind.

Wie Sie uns erreichen

Wenn Sie Fragen zur Handhabung Ihrer Daten haben oder uns Ihre Präferenzen mitteilen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an hello@resources.lifewords.global, Telefon +44 20 7730 2155, oder schreiben Sie an Satwinder Kaur unter:

Lifewords
1A The Chandlery
50 Westminster Bridge Road
London
SE1 7QY

Lifewords ist der Betriebsname von Scripture Gift Mission (Incorporated), einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Registriert in Großbritannien. Sitz: 1A The Chandlery, 50 Westminster Bridge Road, London SE1 7QY. Betriebsnummer 145932. Wohltätigkeitsnummer 219055. USt.-Nr. GB 239 6620 43.

Ein Mitglied der globalen Familie von Lifewords von Organisationen.

LLetzte Aktualisierung: 15.04.2018